LEGO-AG

Im Juli 2018 brach die LEGO AG gemeinsam mit der Klasse 6d zu einer Exkursion ins Legoland nach Günzburg auf. Dort erwartete sie ein spannender Workshop, indem die Schülerinnen und Schüler ihre Lego Kenntnisse unter Beweis stellen konnten. In kleinen Gruppen traten sie gegeneinander an, mit dem Ziel als erste Gruppe einen Roboter fehlerfrei über einen festgelegten Parcour zu steuern. Dazu wurden die einzelnen Bewegungsrichtungen und Distanzen jeweils am Computer programmiert und immer wieder testweise auf dem Parcourgelände ausprobiert. Es war eine spannende und auch lustige Herausforderung, bei der sich die Roboter teils überschlugen oder sich anders verhielten als erwartet. Die Schülerinnen und Schüler waren konzentriert dabei und legten mit ihren Robotern gegen Ende des Workshops beachtliche Strecken zurück.