Projekt „Heimatgedichte“

100_4209 2Wir, die Schüler der Klasse 8c, haben in den letzten Wochen in unserem Deutschunterricht ein Projekt bearbeitet: Wir haben Gedichte über unsere Heimat Metzingen geschrieben.

Unser Ziel war es, Metzingen mit seinen Ecken und Kanten zu beschreiben, so, wie wir es sehen. Natürlich haben wir auch viele positive Dinge über Metzingen geschrieben.

Nachdem jeder einige Gedichte geschrieben hatte, wurden wir in Gruppen aufgeteilt. Nun war es unsere Aufgabe, die besten Gedichte aus unseren Gruppen auszusuchen, diese zu bearbeiten und zu optimieren. Danach mussten wir uns überlegen, wie wir die Gedichte am besten auf Plakaten präsentieren und wo wir sie aufhängen könnten.

Mittlerweile hängen alle Plakate an verschiedenen Stellen im Schulhaus. Dort kann sie jeder sehen. Außerdem haben wir mit einer Durchsage auf sie aufmerksam gemacht.

Unsere ganze Klasse fand das Projekt sehr gut, da es eine tolle Abwechslung zum ‚normalen’ Unterricht war.

Wir würden uns freuen, wenn ihr euch die Gedichte durchlest – vielleicht denkt ihr ja genauso über Metzingen?

 

Nadine Boettinger (8c) & Frau Reiß

 

100_4188  100_4215