Ferientagheim 2019

Alle Klassensprecher/-innen der Klassenstufen 5 – 10 waren am Mittwoch, den 16. Oktober mit den SMV Lehrern im Ferientagheim. Dabei wurde besprochen, was die Aufgabe der SMV ist, was an der Schule verbessert werden kann und welche Aktionen in diesem Schuljahr durchgeführt werden.

 

Nach einem gemeinsamen Frühstück konnten sich die Klassensprecher/-innen bei verschiedenen lustigen Spielen näher kennenlernen.

Dann wurden Vorschläge gesammelt, wie wir unsere Schule gerne verbessern würden. Die Punkte wurden zusammengefasst und für das Treffen mit Herrn Grund festgehalten. Einige Punkte, wie z.B. das Aufstellen eines Wasserspenders, wurden besprochen und schon wenige Stunden später von Gesamtlehrerkonferenz für gut befunden und in die Wege geleitet.

Die Planung von Veranstaltungen für dieses Schuljahr wurde in Arbeitsgruppen durchgeführt. Hier ordneten sich die Klassensprecher/-innen selbstständig den Events zu, bei deren Planung sie sich besonders miteinbringen wollen. Eine kurze Vorstellung jeder Gruppe informierte die anderen über die ersten Ideen.  Gemeinsam mit Frau Margenfeld und Herr Maier erörterte man die vorläufige Planung und eventuell entstehende Schwierigkeiten.  

Die wohlverdiente Mittagspause bestand aus zwei Stunden Pizzaessen J   Spaß, Spiel und Action.

Nachmittags wurde die Wahl der Schülersprecher durchgeführt. Dabei wurden Mayleen Heide (1. / 10d), Blert Kolloqi (2. / 8b) und Vivia di Taranto (3. / 10d) als Schülersprecher gewählt. Als Stellvertreter wurden Leonita Uka (10d), Hassan Butt (9a) und Liah Henzler (9d) gewählt.

Zudem wurden die Mitglieder der Schulkonferenz gewählt. Die Schulsprecherin Mayleen Heide ist automatisch mit dabei. Zudem wurden Lea Sachs (10b), Blert Kolloqi und Vivia di Taranto als Mitglieder der Schulkonferenz gewählt.

Danach halfen alle mit beim Aufräumen und Saubermachen.

 

Damit ging ein arbeitsintensiver Tag im Ferientagheim zu Ende. Es wurden viele gute Ideen gesammelt, die den Alltag an der Schule verbessern werden und einige Events geplant, auf die sich alle freuen dürfen!