France Mobil zu Besuch in der SRM 2018

Pressemitteilung der Schönbein-Realschule Metzingen

 

France Mobil zu Besuch in der Schönbein-Realschule Metzingen

 27. September 2018: Ein gern gesehener Besuch war mal wieder zu Gast an der Schönbein-Realschule Metzingen. Wie in den Jahren 2014 und 2016 kam das France Mobil zu uns und hatte eine Menge Spaß und Motivation für die französische Sprache im Gepäck.

Auf Initiative der Fachschaft Französisch kam das flotte Fahrzeug mit seiner Fahrerin und Sprachbotschafterin Margot aus Südfrankreich einen ganzen Vormittag zu uns in unsere Klassenstufen 5 und 6.

Die Schüler erlebten an diesem Tag jeweils eine Unterrichtsstunde der besonderen Art. Sie bekamen Informationen über das Nachbarland Frankreich, seine Sprache und Kultur, sowie direkt eine große - und durch die Muttersprachlerin sehr authentische - Motivation, selbst die ersten Wörter en francais auszuprobieren. Vielfältige Materialien wurden eingesetzt, mit Liedern und Spielen wurden die Schülerinnen und Schüler zum Sprechen motiviert. Dabei staunten die SchülerInnen nicht schlecht, wie viel sie doch schon in ihrer allerersten Französischstunde verstehen konnten.

Am Schluss waren sich alle einig: die Aktionen des France Mobil haben Spaß gemacht und waren eine interessante Bereicherung zum Französischunterricht und zur im Frühjahr anstehenden Wahl für das Wahlpflichtfach.

Das France Mobil fährt mit seinen Referenten und Referentinnen auf Initiative der französischen Botschaft und der Robert Bosch Stiftung von Schule zu Schule.

 

Angélique Kaiser

Fachschaft Französisch