Sommersporttag - Minigolf

Für den diesjährigen Sommersporttag durften sich alle Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Sportangeboten ein Angebot aussuchen. Am 25.06.19 war es dann soweit: Bei bestem Wetter wurde Tennis gespielt, gewandert, gebowlt und vieles mehr.

Die Gruppe von Frau Birk, Frau Nicolescu und Frau Bastian bestand aus 29 Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 bis 9, die sich für das Minigolfen entschieden hatten. Nach einem recht kurzen – aber aufgrund der fast tropischen Temperaturen doch auch schweißtreibenden – Fußmarsch, erreichte die Gruppe den schön angelegten und schattigen Minigolfplatz Metzingen. Die Schülerinnen und Schüler teilten sich dort in kleine Gruppen ein und hatten viel Spaß dabei, ihr Können an den verschiedenen Bahnen unter Beweis zu stellen. Während und nach dem Minigolfspielen sorgten zudem das ein oder andere Eis und Kaltgetränk für etwas Abkühlung, bevor sich alle dann wieder gemeinsam auf den Rückweg machten. Die Gruppe blickt zurück auf einen schönen Sommersporttag und bedankt sich auch bei den Betreibern der Minigolfanlage Metzingen, die ihre Pforten extra für die Gruppe der Schönbein-Realschule etwas früher öffnete.