Sommersporttag 2019

Schönbein-Realschule

72555 Metzingen

- Bildungswerkstatt Baden-Württemberg -

 

Pressemitteilung vom 25. Juni 2019

 

Sport in seiner großen Vielfalt erleben
Sommersporttag der Schönbein-Realschule bietet vielfältige Sportangebote

Die Vielfalt des Sports konnten am vergangenen Dienstag die Schülerinnen und Schüler der Schönbein-Realschule Metzingen beim diesjährigen Sommersporttag erleben. Neben den tradionell beliebten Sportarten wie Bowling, Basketball, Kettern im Kletterwald, Radfahren im Bikepark, Tennis, Minigolf und Pit-Pat wurden in diesem Jahr auch Trendsportarten wie Skate- und Longboardfahren oder Bouldern angeboten. Beim Yoga-Kurs lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Reihe geistiger und körperlicher Übungen kennen, die zur Meditation dienen. Eine Kanufahrt auf dem Neckar war angesichts der hochsommerlichen Hitze besonders erfrischend. Zu heißen Rhythmen wurden Breakdance und Zumba eingeübt. Wanderungen führten die Schülerinnen und Schüler auf das Rossfeld oder zum Uracher Wasserfall. Ein besonderer Höhepunkt wurde indoor in der Schönbeinhalle mit dem Großtrampolin geboten. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler Bewegungsabläufe einüben, die neben körperlichem Geschick auch ein gutes Orientierungsvermögen erfordern.

Organisiert und durchgeführt wurde der Sommersporttag unter der Leitung der Fachschaft Sport von allen Lehrkräften der Schule, die mit diesem Angebot die Vielfältigkeit des Breitensports verdeutlichen und vor allem praktische Erfahrungen in ausgewählten Sportarten ermöglichen wollen. Häufig bewegen sich Schülerinnen und Schüler viel zu wenig im Alltag und verbringen zu viel Zeit am Smartphone. „Dass Sport gerade in der Gemeinschaft Freude machen und eine wirklich sinnstiftende Freizeitaktivität darstellen kann, zeigt sich einmal mehr an der Begeisterung unserer Schülerinnen und Schüler an unserem gemeinsamen Sporttag“, so Schulleiter Jürgen Grund.