Elternbeirat

Der Elternbeirat ist eine wichtige Ergänzung des Schulalltags. Wir verstehen uns als Kooperations- und Ansprechpartner der Lehrerschaft und Schulleitung, als Interessenvertreter der Schüler/innen, aber selbstverständlich auch als aktive Fürsprecher unserer eigenen Anliegen als Eltern.

Ansprechpartner

Der Elternbeirat der Schönbeinrealschule setzt sich aus den gewählten Klassenelternvertreterinnen/-vertretern der Klassen 5-10 zusammen, die jeweils für zwei Jahre gewählt werden. Die Vorsitzenden des Elternbeirats werden jedes Jahr neu von den Elternvertretern/-vertreterinnen gewählt. Für das Schuljahr 2018/2019 sind dies:

Anke Reichenecker, Vorsitzende des Elternbeirats (Elternvertreterin in Klasse 6a)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Henriette Tombrägel-Kisslinger, stellv. Vorsitzende des Elternbeirats (Elternvertreterin in Klasse 6a)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!



Die Elternvertreter/innen …

  • sind Schnittstelle zwischen Lehrer/innen, Schulleitung und Elternschaft
  • laden zu den Elternabenden der Klassen ein und leiten diese in Absprache mit dem Klassenlehrer/der Klassenlehrerin
  • nehmen an den Elternbeiratssitzungen teil
  • unterstützen den Elternbeirat bei Veranstaltungen

 

Die Elternbeiratsvorsitzenden…

  • vertreten die Schule nach außen, u.a. beim Gesamtelternbeirat der Stadt Metzingen
  • treffen sich regelmäßig mit der Schulleitung zur Besprechung aller anstehenden Fragen
  • laden zu den Elternbeiratssitzungen ein und leiten diese
  • präsentieren die Elternarbeit am Tag der offenen Tür und ggfls. an weiteren Veranstaltungen
  • helfen mit bei der Planung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen, wie z. B. die jährliche Weihnachtsfeier

Elternbeiratssitzungen

An unserer Schule finden pro Schuljahr zwei Elternbeiratssitzungen statt. Hier erfahren die Elternvertreter/innen die neuesten Entwicklungen der Schule, können sich darüber austauschen und eigene Anliegen bzw. Anliegen der Eltern einbringen. Bei den Elternbeiratssitzungen sind die Schulleitung und die SMV stets mit dabei. Darüber hinaus sind nach Bedarf auch der Förderverein, die Schulsozialarbeiterinnen oder auch Lehrer/innen aus den verschiedenen Fachbereichen mit aktuellen Themen eingeladen. Die Elternvertreter/-vertreterinnen geben nach der Sitzung Rückmeldung an die Eltern der Klasse, wenn Anliegen eingebracht wurden.

Aktive Mitarbeit

Wir als Eltern und Elternvertretung können uns in vielen Bereichen einbringen. Das Profil der Schule, die Angebote und das Leben in der Schule, Veranstaltungen und Aktionen sind Themen, bei denen wir Eltern unseren Teil der Verantwortung wahrnehmen. Damit können wir mitgestalten und so den Schulbesuch unserer Kinder zu einem positiv erlebten und erfolgreich vollbrachten Lebensabschnitt machen.

Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und sind bei Fragen gerne für Sie da!