Online-Vertretungsplan

Online-Vertretungsplan der Schönbein-Realschule

Liebe Nutzerinnen und Nutzer unseres Online-Vertretungsplanes,

bitte beachten Sie, dass grundsätzlich der im Eingangsbereich unserer Schule einzusehende Vertretungsplan verbindlich ist. Unser Online-Vertretungsplan zeigt aus datenschutzrechtlichen Gründen demgegenüber nicht alle relevanten Informationen.

An Schultagen wird im Laufe des Vormittages der Plan bis 12.20 Uhr fortlaufend aktualisiert. Eine letzte Aktualisierung erfolgt gegenbenenfalls um 14.45 Uhr.

In den Ferienzeiten sowie am Wochenende erfolgt keine Aktualisierung.

Online-Vertretungsplan

 Hinweis: Authentifizierung durch Login und Passwort notwendig.

 

Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Schönbein-Realschule in Metzingen.

logo

Adresse:
Neugreuthstraße 20
72555 Metzingen
Tel.: 07123/2047-0
Fax: 07123/2047-20
E-Mail:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Homepage:

 www.schoenbeinrealschule.de

   

 

 

Infos zum ersten Schultag

 

1.Schultag im Schuljahr 2017/2018: 
   11. September 2017
Beginn:

   08:05 Uhr

Ende:    10:40 Uhr

Schülerinnen und Schüler, die neu in eine der Klassen 6-10 aufgenommen werden oder die Klasse an unserer Schule wechseln, melden sich bitte um 7.45 Uhr im Raum 802 zur gemeinsamen Begrüßung.

Einschulungsfeier Schultuete Sujet Kids

Die Einschulungsfeier für die neuen Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 findet am Dienstag, den 12. September 2017, ab 14.00 Uhr in der Mensa unseres Schulzentrums statt.

Sommerferien

Nun sind sie endlich da...

Wir können auf ein tolles Jahr zurückblicken, in dem es aber auch sehr schwierige Zeiten gab.

 

Unsere 10er konnten erfolgreich, mit hervorragenden Abschlüssen, verabschiedet werden.

Wir wünschen allen Schülern wunderbare Sommerferien und unseren Absolventen alles Gute auf ihrem weiteren Werdegang.

 

Das SMV-Fussballturnier war ein tolles Schlussereignis für alle Schüler/innen. Es gab aufregende Partien und tolle Maskottchen.

IMG 20170720 WA0000IMG 20170720 WA0002IMG 20170720 WA0003IMG 20170720 WA0004IMG 20170720 WA0006IMG 20170721 WA0001

 

 

Der erste Schultag im neuen Schuljahr liegt zwar noch in weiter Ferne. Dennoch eine kleine Info diesbezüglich:

 

1.Schultag zum Schuljahr 2017/2018:      11. September 2017

Beginn: 08:05 Uhr

Ende:    10:40 Uhr

Ausflug der Klassen 6 und 7 nach Straßburg

zrknrkk6ruebztjbzje

20170620 12524420170620 130105

Am Dienstag, den 20. Juni 2017 trafen wir uns um 6.50 am Parkplatz der Schönbein Realschule, um ins Elsass, genauer gesagt nach Straßburg zu fahren. Als Begleitung waren Frau Österlein, Frau Auer und Frau Kaiser dabei. Gegen 7.20 fuhren wir los. Im Schwarzwald machten wir eine kleine Pause. Im Bus teilten Frau Kaiser und Frau Österlein die Stadtralley und ein paar Vokabeln zur Orientierung und Verständigung aus. Nach knapp 3 Stunden waren wir da. Als erstes liefen wir natürlich zum Straßburger Münster. Dort war unser Ausgangspunkt für die Stadtralley. Wir bildeten Gruppen und los ging´s. Als erstes mussten wir den Place Gutenberg finden. Das war noch relativ einfach, danach wurde es schwieriger. 45 min und etliche Fragen später trafen wir uns wieder am Münster. Dort schauten wir uns die bekannte „horloge astronomique“ an, zu der gerade ein Infofilm gezeigt wurde. Das Straßburger Münster ist eine sehr schöne gotische Kirche. Es war ein sehr heißer Tag und so haben wir auch die Kühle der alten Mauern sehr genossen.

Wir trauern um Ilona Naumann-Schellinger

 

Ein Licht, das uns vertraut war und uns Kraft gegeben hat, ist erloschen.
Ein Mensch, der immer für uns da war, weilt nicht mehr unter uns.
Sie fehlt uns so sehr.
Was bleibt sind dankbare Erinnerungen an viele Momente der Gemeinsamkeit.

Tief betroffen und erschüttert betrauert die ganze Schulgemeinde der Schönbein-Realschule den Tod unserer lieben Ilona Naumann-Schellinger.

dove w branch 300px

 

.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schullandheim 2017 der Klasse 6c

Am 29.05.2017 starteten wir an Fr. Reinolds Geburtstag ins Schullandheim. Begleitperson war Frau Gaiser. Nach vielen Gratulationen ging es endlich in den Bus und ab ins Allgäu.

Unser erster Stopp war in Kempten, wo wir ins Cambomare gingen. Hier haben wir alle Spaß beim Wasserrutschen und Plantschen gehabt. Danach ging es endlich ins Landjugenhaus Kienberg, wo wir unserer Zimmer beziehen und das Schullandheim erkunden konnten.

Wir hatten Freizeit und verbrachten diese im Spieleraum bei Tischtennis, Kicker, Billard oder beim klassischen Mäxle spielen.

Am nächsten Tag und nach einem guten Frühstück rüsteten wir uns zum ersten offiziellen Ausflug nach Füssen. Dort sind wir sofort mit der Gondel auf den Tegelberg gefahren. Für manche war das ein ganz schöner Nervenkitzel. Oben angekommen hatten wir bei herrlichem Wetter einen wunderbaren Ausblick. Wir liefen noch fast bis zum Gipfel und schossen ständig irgendwelche Selfies und Fotos.

Danach durften wir mit der Sommerrodelbahn so richtig Gas geben. Anschließend und passend zur Mittagspause fuhren wir weiter in die Stadt Füssen, wo wir zu Mittag und ein Eis aßen. Es ging weiter durch den Baumkronenweg zum Minigolfen. Leider fing es an zu blitzen und donnern, geregnet hat es aber noch nicht, denn wir wollten unbedingt noch durch den Walderlebnispfad laufen.

Am Mittwoch stand alles im Zeichen des Sports. Wir haben bei dampfigem und sehr warmen Wetter einen Sporttag veranstaltet, der aber total Spaß machte. Völkerball, Badminton, Volleyball, Brennball etc. waren auf der Tagesordnung. Abends verbrachten wir einen gemütlichen Spiele-Abend.

Donnerstag war der Highlight-Tag für viele: Der Skyline-Park. In diesem Freizeitpark konnten wir alles machen: Achterbahn fahren, Wasserrutschen, Trampolin springen, Boxauto fahren usw. Es machte richtig Spaß. Erst am Abend ging es wieder zurück in die Jugendherberge. Nach diesem Stress und Gelaufe fuhren wir wieder ins Landjugendheim, wo wir einen schönen abschließenden DVD-Abend verbrachten. Frau Reinold und Frau Gaiser spendierten uns viele Süßigkeiten, weil wir so anständig waren.

Es hat uns allen gut gefallen.

Klasse 6c

IMG 20170529 175442IMG 20170529 175442IMG 20170529 175442IMG 20170529 175442